News

Last-Minute Weihnachtsgeschenketipps aus der Technikredaktion

Sie spielen gerne, – wobei Sie sich auch nicht von langen Spielanleitungen abschrecken lassen – mögen technischen Schnickschnack und erfreuen sich gerne an tollem Design?  Dann könnten Ihnen unsere Last-Minute Geschenketipps für Technische Redakteure auch gefallen:

1. Tipp:
Technische Spielereien erfreuen das Herz eines jeden Technischen Redakteurs. Legepuzzles, Steckspiele, Tüfteleien oder Knobelspiele trainieren seinen spontanen Geist und stellen ihn vor eine ganz besondere Herausforderung: tue etwas OHNE Anleitung. Einige Auswahl kniffliger Spiele haben wir im Geduldsspiele-Onlineshop des Leipziger ii-KUH230 gefunden: https://www.iii-kuh230.de/
Live erwerben und ausprobieren können Sie die Spiele auch noch bis zum 23.12. auf dem Leipziger Weihnachtsmarkt (Augustusplatz).

2. Tipp:
Etwas für Technikfreunde, Weltraumträumer und Designliebhaber gleichermaßen ist die Neuauflage des „Nasa Graphics Standards Manual“ von 1975. In dieser spacig verpackten und qualitätsvoll gedruckten Ausgabe gibt es viel zu lesen und anzuschauen. Eine tolle Erweiterung für jede Heimbibliothek: https://standardsmanual.com/products/nasa-graphics-standards-manual
Und im Buchladen um die Ecke ganz einfach zum nächsten Tag bestellt.

3. Tipp:
Seine Phantasie sollte der Technische Redakteur beim Verfassen seiner Texte lieber nicht einsetzen, da muss alles korrekt benannt werden. Weniger korrekt, aber dafür umso phantasievoller sollte die Zuordnung von Zitaten und Urhebern beim „Game of Quotes“ sein. Denn beim Spiel des Erfinders der Känguru-Chroniken Marc-Uwe Kling gewinnt man mit der Kombination, die bei den Mitspielern am besten ankommt! Erwerben können Sie das Spiel beispielsweise bei https://marcuwekling.reimkultur-shop.de/ aber auch in vielen Buchläden und Kaufhäusern.

Zurück