Übersetzungsmanagement

Professionelle Übersetzungen für hochwertige Anleitungen

Sie möchten Ihr Produkt auch im Ausland vertreiben oder planen eine Anlage außerhalb des deutschen Sprachraums?

Wir kümmern uns um die Übersetzung und Lokalisierung Ihrer Technischen Dokumentation.

Eine Übersetzung kann immer nur so gut sein wie der Originaltext - für unsere Technischen Redakteure als Ersteller des Ausgangsdokuments ist das Ansporn und Motto zugleich.

Nutzen Sie unser Know-How für Ihre Übersetzungen

Unsere Technischen Redakteure betrachten Ihr technisches Produkt – Ihr Gerät, Ihre Maschine oder Ihre Anlage - und seine Wertschöpfungskette als Gesamtheit, zu der auch die Technische Dokumentation und deren Übersetzung gehören. Die Lokalisierung der Zielgruppe steht auch hier an erster Stelle, ebenso die Definition etwaiger kultureller Besonderheiten in den Zielländern.

Bei der Erstellung der Ausgangstexte achten wir auf eine übersetzungsfreundliche Gestaltung des Ausgangstextes. Ziel ist es, das Übersetzen einfacher und kostengünstiger zu gestalten:

Wir verwenden kontrollierte Sprache, um Dokumentationsabläufe effizient zu gestalten und den Übersetzungsaufwand zu senken.

Wir kümmern uns um eine konsistente Terminologie für eine einheitliche Benennung in allen Dokumenten.

Durch Modularisierung und Verwendung von Textbausteinen können Textabschnitte wiederverwendet werden.

Ein durchdachtes Illustrationskonzept kann an geeigneter Stelle Text durch Illustrationen ersetzen. Das bedeutet auch weniger Text, der übersetzt werden muss.

Durch den Einsatz von Translation-Memory-Systemen können bereits übersetzte Textteile wiederverwendet werden.

Wir arbeiten mit Übersetzungsprofis

Dokumentationen in einfachem Englisch, bei denen die Zielgruppe „Englisch als Fremdsprache“ definiert ist, erstellt bzw. übersetzt unser Team selbst. Bei der Zielgruppe „Englisch als Muttersprache“, die mehr Sprachtiefe erfordert, und bei anderen Sprachen arbeiten wir eng mit Übersetzungsprofis zusammen.

Dabei vertrauen wir seit Jahren auf regionale Partner in Leipzig und Chemnitz. Diese haben ein großes Netzwerk an Übersetzern für alle erdenklichen Sprachen und setzen ausschließlich auf Muttersprachler mit ausgeprägten Fachkenntnissen. Zudem haben sie sich der DIN EN ISO 17100 „Übersetzungsdienstleistungen - Anforderungen an Übersetzungsdienstleistungen“ verpflichtet. Das Tüpfelchen auf dem i: Jede Technische Dokumentation wird bei einem zweiten Korrekturlauf durch einen weiteren Muttersprachler auf Richtigkeit geprüft.

Gern beraten wir Sie persönlich

Sie haben Fragen oder bereits eine konkrete Anfrage? Sie erreichen uns telefonisch und per E-Mail.

+49 (0)341 355821 80